Frühere Ausstellungen

Ausstellungen in 2022:

Zeichnungen von Otto und Gabriel Schorer: 
Insekten & Künstler-Persönlichkeiten

Andreas Heise:
Kunst aus dem Koffer


Unser Haus der Kulturen veranstaltet bereits seit 2011 Ausstellungen:

2011:
2011/1  Zeit isch“ mit Arbeiten heimischer Künstler (veranstaltet von der Kunstschule nebenan)

2011/2 Ausstellung von Stühlen und Kopfstützen aus Afrika und anderen Ländern


2012:
2012  Vogelwild – vom Diedorfer Storch und anderen Käuzen : Ausstellung

Mythen vom Storch

Maiengezwitscher

Rumäniens Störche

Vogelwild


2013:

2013 Hoch zu Ross – Pferd und Reiter bei fremden Kulturen

Leonardiritt in Diedorf

Reiterbild in Geschichte

Pferd und Reiter

2014  Ausstellung:  Paarfiguren in der Kunst ferner Völker

Paarfiguren

 Paare

 Mann und Frau

Maskerade vom Mann, der von seiner Frau getragen wird


2015:
2015 Maternitee -Die Frau als Mutter, Idol und Göttin in Dialog zu Skulpturen  von Hanz Malzer

Mutterliebe in Afrika

2015/2 Steinmühlen, Mörser und Gerätschaften aus Steinzeit und Mittelalter


2016:
2016/1 Vom Schrei der Hände -Die Gestik in der Skulpur fremder Völker in Dialog zu Holzschnitten von Norbert Kiening

 Ein Figurenpaar mit Ziel Paradies

2016/2 Spazierstöcke und Würdestäbe mit figürlicher Gestaltung

Spazierstöcke und Würdestäbe


2017:
2017/1 Heimat und Fremde – Wo mein Teller steht bin ich daheim:   Von Schüsseln und Löffeln 

Einführungsrede Heimat und Fremde

Schüssel und Löffel

Milchschälchen auf Reisen

2017/2 Skizzenbüchlein von Walter Stöhr  über  Heimat und Fremde

2017/3 Kunsterzieher aus Diedorf stellen aus (Kulturwoche)


2018:
2018/1  Südseekunst der „Wilden von Downunder“ und die Kunst des „Neuen Berliner Wilden“ Menno Fahl.

Menno Fahl aus Berlin

Schilde aus Neuguinea

 Die Wilden und das Dschungelcamp

2018/2 Barbara Dix in Dialog zu Japangraphik des 18./19. Jhdts ( in der Dorfschmied


2019:
2019/1 Schmuck der Naturvölker und Silber- und Steinschmuck von Michael Stöhr ( in der Dorfschmiede)


2020 und 2021 Pause durch Corona