Aktuelles

Ausstellungen + Aktionen im Haus der Kulturen und im internationalen Maskenmuseum

„Frauenpower“ und „AKTive Chiffren“
Moderne Graphik von Anna Ottmann

Ausstellungseröffnung – Am 17.September – 14.00 Uhr
afrikanischen Holzskulpturen und Frauenfigürchen aus der Steinzeit
Zu sehen im großen Ausstellungsraum des Maskenmuseums

Ausdrucksstarke Frauenskulpturen aus Afrika und frühe Idol-Plastiken der Steinzeit

Unsere Theaterpuppenausstellung aus fernen Ländern hat den Weg zu Dornröschens Depotschlaf zurück gefunden:

Jetzt kommt die Power: Frauenpower!!!!

… und das in Lebensgröße – mit ausdrucksstark aus dem harten Holz tropischer Bäume herausgeschlagenen übersteigerten Körperformen und ausdrucksstarker Gestik – von afrikanischen Schnitzern.


Was wir fürchten…

im Mystery-Thriller des ZDF: Masken aus der Sammlung und die Hauptdarsteller-Maske wurde von mir extra für die Serie nach Wunsch des Regisseurs geschnitzt


Junge Künstler

Unser Familien-Nachwuchs zeigt Kreativität


Übrigens…

  • Jedes Jahr findet zeitgleich zum Mai- und Herbst-Markt in Diedorf am Haus der Kulturen und Maskenmuseum in der Lindenstraße 1 ein großes Künstlerfest mit Ausstellungseröffnungen, offenen Ateliers und vielen Attraktionen statt.
    … 2022 konnten wir wieder damit starten… 

Bitte zu beachten:

  • Da im Winter nicht geheizt werden kann, empfiehlt sich warme Kleidung.
  • Das Museum ist nicht immer besetzt. Meist kann ich bei Anruf in 5 Minuten für eine Führung am Museum sein.
  • Das Museum ist zur wärmeren Jahreszeit am Wochenende meist geschlossen (Bitte für Wochenende Fr./ Sa. /So. unbedingt vor anmelden!)