Das Haus der Kulturen mit Ateliers, Ausstellungen und Kursräumen

Das Maskenmuseum befindet sich im Dachgeschoss des Hauses der Kulturen in Diedorf.

Im Erdgeschoss befinden sich Ateliers und ein Kurs- und Ausstellungsraum: Alte Dorfschmiede

Im ersten Geschoss des Hauses der Kulturen liegt der große Ausstellungskomplex mit mehreren Räumen. Dort können Studierende in einer umfangreichen ethnologischen Bibliothek lesen und gegebenenfalls ausleihen. Kunstgeschichtliche Bücher und solche über andere kunsterzieherische Bereiche können im Erdgeschoss eingesehen werden. Auch eine umfangreiche Mediensammlung Ethnologie steht zur Verfügung.

Das Haus der Kulturen möchte mit seinen Ausstellungen, Aktionen und Kursen Moderne Kunst, heimisches Brauchtum und fremde Kulturen zueinander in Dialog bringen.