Aktuelles: Kurse, Aktionen, besondere Öffnungszeiten

Aufgrund der Coronakrise sind alle Veranstaltungen 2020 bis (vorerst) zur Diedorfer Kulturmeile am 3. Oktober abgesagt. Führungen finden keine statt. Ausnahmen kann ich evtl. unter Einhaltung strenger Pandemieregeln bei Mitarbeitern der Presse, des Rundfunks , Fernsehens, von anderen Museen und ähnlicher Bereiche machen. Auch Kleinstgruppen, die extra aus dem weiter entfernten Ausland angereist sind, können evtl. bedient werden (08238/60245).

Ich danke für Ihr Verständnis!

Das Maskenmuseum organisierte auch in diesem Jahr 2020 wieder ein Perchtenspektakel.

Höhepunkt war der Stampftanz der Perchten rund ums Lagerfeuer auf der Wiese vor der Schmuttertalhalle am Samstag, 4. Januar, um 17 Uhr.

https://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg-land/Gruselige-Perchten-treiben-die-Wintergeister-aus-id53058621.html

Beachten Sie bitte auch unsere Filme zum Perchtenspektakel in Diedorf bei youtube und in den Mediadateien des Augsburger und Bayerischen Fernsehens!

Helmut Wörle von den Gablinger Perchten und der Faschingsgesellschaft „Glammhogga“ hat für unser Museum Fotos mit herrlicher Stimmung zur Verfügung gestellt.: Fotogalerie bei der Stadtzeitung


Der Künstler Rainer Braune (linke Seite, T.: 0821991740)) und unser langjähriger 1. Vorstand im Förderverein Eckehard Nowak (rechte Seite, T.:08238/967021) gaben im Museum interessante Führungen

In unserer alten Dorfschmiede veranstalteten wir Kurse, Ausstellungen und Aktionen. z.B. einen Maskenschnitz-Kurs (im Foto ganz links: Christoph Spengler) und chinesischer Pinselmalerei (Barbara Dix).

Begleitende museumspädagogische Veranstaltungen für Kinder mit Masken-Basteln aus Pappe und Ton werden von Michael Stöhr angeboten.

Unsere Kurse, Seminare und Aktionen in der Alten Dorfschmiede Diedorf begeistern durch kundige und verständige Dozenten und ein kreativ lockeres Ambiente mit viel Licht und Öffnung zum gemütlich romantischen Künstlerhof an der Lindenstrasse 1. Im Bild (2.v.links) Christoph Spengler im Maskenschnitzkurs mit Kursteilnehmern.

Führungen im Maskenmuseum und in den Ausstellungen werden von Rainer Braune (Künstler, Musiker und Theaterwissenschaftler) und dem Sammler Michael Stöhr durchgeführt.

Wir alle bedauern sehr den Tod unseres langjährigen und sehr beliebten Vorstandes im Förderverein , treuen Mitstreiters und eloquent charmanten Führers von Gruppen durch unser Museum Ekkehard Nowack im Jahr 2020.

Die Nachfolge aus 1. Vorsitzende im Förderverein hat dankenswerterweise Gabriela Graf-Braune , die Leiterin der Galerie „Walk in Beauty“ und Designerin aussergewöhnlicher Hut- und Mützenmode, angetreten.


Gabriela Graf Braune hat Ihr Atelier “ Walk in Beauty“ mit fantasievollen Mützenkreationen  und der für jeden guten Geschmack dazu passenden Outfits, ausser in den Sommermonaten Samstags von 11.00 bis 14.30 im Galerieatelier im Untergeschoss des Maskenmuseums, Lindenstrasse1, Diedorf Zentrum an der B300 geöffnet. Sie finden dort auch während des Jahres herrliche Geschenke (im Foto: Gabriela im Atelier vor einer Kollektion roseefarbener Mützen).

.

Michael Hinterleitner, Goldschmied und Kunstpädagoge am Schmuttertalgymnasium, veranstaltet in seinem Atelier am Künstlerhof, Lindenstasse 1 über die VHS Augsburg und Augsburg/ Land Kurse zur Gestaltung des eigenen Schmuckstückes.